Nach mehr als drei Monaten steht der Sportplatz unseren Mannschaften ab Montag, den 29.06.2020, wieder für organisierte Trainingseinheiten zur Verfügung. Dies bedeutet, dass der jeweilige Trainer anwesend sein muss.
Anbei sind die zwingend einzuhaltenden Regeln aufgeführt. Der Vorstand appelliert an jeden Einzelnen, sich mit diesen Vorgaben vertraut zu machen und die verantwortlichen Übungsleiter bei der Einhaltung zu unterstützen.
Da eine durchgehende Aufsicht seitens des Vereins nicht gewährleistet werden kann, bleibt das Kleinspielfeld (der FunCourt) bis auf Weiteres gesperrt. Sollten sich weitere Fragen oder Probleme ergeben, nehmt bitte Kontakt zum Hygienebeauftragten oder einem anderen Vorstandsmitglied auf.
Wir alle haben lange darauf gewartet, endlich wieder gegen den Ball treten und Zeit mit den Mannschaftskameraden im Sportpark verbringen zu können. Denkt aber bitte daran: Die Verantwortung trägt letztendlich der Vorstand, daher können wir die Möglichkeit des Trainings dauerhaft nur dann ermöglichen, wenn sich alle an die Regeln halten!

  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 1
  • 2
  • 3