kasten leitbild 2
kasten mitglied 1
kasten frauen 1

Frisch aus der Jugendabteilung

Mittwoch, 20. September 2017

Hier einige kurze Informationen von Spielen unserer JSG Mannschaften

D- Junioren: JSG Gerlinge/Möllmicke - JSG Rahrbachtal/Brachthausen  2:1
Hier erst einmal vielen Dank an die Unterstützung aus der E- Jugend, denn sonst hätte unsere Mannschaft gleich im ersten Spiel vor anderthalb Wochen ohne Auswechselspieler dagestanden!
Das Spiel ging leider verloren. Und dies lag vor allem an der mangelnden Chancenverwertung! Am Ende konnten die Gastgeber einen glücklichen Sieg einfahren.

E- Junioren: FC Lennestadt I - JSG Rahrbachtal/Brachthausen I  5:0
Was sich so deutlich anhört, lag vor allem an der mangelnden Chancenverwertung unserer Mannschaft und dem hervorragend aufgelegten Lennestädter Keeper. Trotz mehrerer Lattentreffer gelang unseren Jungs leider kein Treffer und der Gegner zeigte sich vor unserem Tor "eiskalt". Ein verdienter Sieg der Lennestädter, aber eindeutig zu hoch.

E- Junioren: JSG Rüblinghausen II - JSG Rahrbachtal/Brachthausen II  1:9
Mit einem sicheren Sieg startete der jüngere Jahrgang der E- Junioren in die Saison. Dabei zeigten Finn und Nour, dass sie bereits in der F- Jugend hervorragend zusammen gespielt haben. Insgesamt war es eine hervorragende Mannschaftsleistung!

F- Junioren: JSG Rahrbachtal/Brachthausen - SV 04 Attendorn  0:8
Wie wichtig die individuelle Stärke einzelner Spieler sein kann musste unsere F- Jugend in ihrem ersten Spiel erfahren! Aber auch diese Niederlage fiel eindeutig zu hoch aus. Unsere Mannschaft hätte sich den ein oder anderen Treffer, alleine auf Grund ihrer kämpferischen Leistung, verdient gehabt.

JSG Finnentrop/Heggen - FC Kirchhundem I (mit unseren "geparkten" Spielern)  1:4
In der ersten Halbzeit lief das Spiel der Mannschaft noch nicht besonders "flüssig". Bereits in der 8. Minute lag man zurück. Ein Doppelschlag in der 14. und 16. Minute drehte das Spiel. Nach der Halbzeit stand das Team sehr viel besser, erarbeitete sich selbst eine Reihe Chancen und verließ den Platz als verdienter Sieger.

B- Junioren: JSG Rahrbachtal/Brachthausen/Albaum/Heinsberg - RSV Listertal  1:1
Ein spannendes Spiel auf Augenhöhe sahen die Zuschauer beim Sportfest in Heinsberg (bereits vorletzten Sonntag). In den ersten 15 Minuten fand unsere Mannschaft nicht zu ihrem Spiel und lag verdient mit 0:1 zurück. Dann riss man die Partie immer mehr an sich und hatte einige große Torchancen. Baran Turhan "erlöste" sein Team in der 50. Minute mit dem Ausgleich. Danach spielten beide Mannschaften auf Sieg. Sven Fischer im Tor vereitelte einige Chancen und auch unser Angriff vergab noch den Sieg. Unter dem Strich: Gerechtes unentschieden.

B- Junioren: SV 04 Attendorn - JSG RBAH  1:5
Eine gute erste Halbzeit war der Grundstein zum Sieg! Bis dahin hatten Tim-Niklas Steilmann, Tom Limper und Baran Turhan eine 3:0 Führung herausgeschossen. In der Abwehr ließ man nicht viel zu, so dass die Führung verdient war. Nach der Pause erhöhten Tim-Niklas Steilmann und Fabrice Hille sogar auf 5:0. Darüber hinaus wurden noch einige hundertprozentige Chancen liegen gelassen. Doch die Gastgeber gaben nicht auf und kamen ihrerseits zu Chancen. Dann gerieten zwei Spieler aneinander und wurden dafür beide mit der Roten Karte bestraft. Attendorn gelang in einer schwachen zweiten Halbzeit zum Glück nur noch der Ehrentreffer.

A- Junioren: FC Kirchhundem - JSG RBAH  3:8
Ein souveräner Sieg gelang unseren A- Junioren in Kirchhundem. Unterstützt von Keeper Sven Fischer und Baran Turhan aus der B- Jugend, ließen die Jungs nichts anbrennen. Mirko Tigges (3 Treffer) und David Oberste Dommes (2 Treffer) führten ihre Mannschaft zu diesem Sieg.

E- Junioren: JSG Albaum/Heinsberg - JSG Rahrbachtal/Brachthausen I   3:12
Jede Menge Tore bekamen die Zuschauer zu sehen! Und unsere Mannschaft nutzte ihre Chancen diesmal sehr viel konsequenter als noch in Lennestadt. Den tapfer kämpfenden Gastgebern gelangen immerhin drei Treffer.

E- Juníoren: JSG Iseringhausen/Hillmicke - JSG Rahrbachtal/Brachthausen  5:7
Nach gut 10 Minuten lagen unsere Jungs mit 0:2 hinten! Wenig Laufbereitschaft und Unkonzentriertheiten in der Abwehr hatten dazu geführt. Doch so schlecht man auch gestartet war, so gut wurde dann der "Schalter" umgelegt!
Bis zur Halbzeit gelang bereits der verdiente Ausgleich. Und wäre da nicht der starke Torwart der Gastgeber gewesen, hätte das Ergebnis auch komplett gedreht werden können. Der entscheidende Tipp für die zweite Halbzeit kam dann von C- Jugend Spieler Tim: "Schießt den Ball flach in die Ecken, dann hat der Torwart keine Chance." So war es dann auch! Innerhalb kürzester Zeit führte man mit vier Toren Vorsprung. Dann ließ die Konzentration wieder nach und der Gegner verkürzte auf 5:7.

 

 

 

 

Fulminanter Saisonstart der B-Mädels

Dienstag, 19. September 2017

2 Spiele, 2 Siege, 6 Punkte, 18 : 1 Tore, Tabellenführer. Damit konnte niemand rechnen. Mädels sind schnell im neuen Umfeld, dem Fussballkreis Siegen/Wittgenstein, angekommen. Aber von Anfang an. Im letzten Jahr wurde man Kreismeister im Olper Fussballkreis, verpasste in der Qualifikationsrunde den Aufstieg in die Bezirksklasse knapp und es wechselten 7 Mädels aus Altersgründen in den Damenbereich. Es blieb eine Kernmannschaft von 7 Spielerinnen erhalten, diese wurde durch viele neue, talentierte Spielerinnen ergänzt. Und dieses neu formierte Team startete mit zwei tollen Spielen in die Saison.

Read more

Seniorenmannschaften spielen bereits am Samstag

Mittwoch, 13. September 2017

Da die Sportfreunde Biggetal am Wochenende ihr 70-jähriges Bestehen feiert (auf diesem Wege schon einmal herzlichen Glückwunsch), spielen unsere beiden Seniorenmannschaften bereits am Samstag im Rahmen der Feierlichkeiten auf dem Sonderner Kopf.

Für die Zweite geht es ab 12.45 Uhr darum endlich den ersten Dreier der Saison einzufahren.

Um 15 Uhr startet dann das Spiel unserer Ersten. Nach zwei überzeugenden Siegen, heißt es die Serie fortzusetzen und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den nächsten Sieg einzufahren.

Sieg und Niederlage für unsere Seniorenmannschaften

Montag, 11. September 2017

Man merkte von Beginn an, dass unsere Erste das Spiel unbedingt gewinnen wollte. Vom Start weg wurde bei Ballgewinn sehr schnell umgeschaltet und so gab es bereits nach 5 Minuten die erste dicke Chance, aber Yllnor Seferi scheiterte vom Elfmeterpunkt, nachdem Rene Herrmann im Strafraum nur noch durch ein Foul zu stoppen war. Danach tauchte Drolshagen das einzige Mal in Halbzeit eins vor unserem Tor auf. Sie profitierten dabei von einer kleinen Abstimmungsschwäche in unserer Abwehr, aber Niklas Rinscheid war auf dem Posten und bewahrte die Mannschaft vorm Rückstand.

Danach ließen wir Ball und Gegner...

Read more

Jetzt heißt es den Schwung mitzunehmen

Donnerstag, 07. September 2017

Nach dem ersten Saisonsieg gastiert unsere Erste am Sonntag bereits um 13.00 Uhr auf dem Drolshagener Buscheid. Gegen den punktgleichen Tabellennachbar heißt es, die Euphorie vom letzten Spieltag mitzunehmen und an die Leistung des Olpe-Spiels anzuknöpfen, damit es mit dem nächsten Dreier klappt.

Um 13.30 Uhr hat unsere Zweite Anstoß in Hünsborn. Auch hier gilt es an die gute Leistung aus dem letzten Heimspiel anzuknüpfen und sich mit dem ersten Saisontor und vielleicht auch dem ersten Saisonsieg zu belohnen.

B und C Junioren im Pokal aktiv

Sonntag, 03. September 2017

B- Junioren: JSG Rahrbachtal/Brachthausen/Albaum/Heinsberg - JSG Dünschede/Helden/Grevenbrück 3:4 n.V.
Äußerst unglücklich unterlagen unsere Jungs gegen die Gäste. Fabrice Hille brachte seine Mannschaft in der 4. Minute in Führung.In der 11. Minute nutzten die Gäste ihre erste Chance zum Ausgleich. Doch nur vier Minuten später war Nuno Melo Chaves zur Stelle und erzielte die erneute Führung. Kurz vor der Pause erhöhte Luca Amzehnhoff sogar auf 3:1. Die neuformierte Mannschaft konnte auf eine gute erste Hälfte zurückblicken. Die Vorgaben von Coach Marco Jung wurden sehr gut umgesetzt. So begann auch die zweite Halbzeit. Doch in der 48. Minute waren die Gegner wieder im Spiel. Nach einem angeblichen kontrollierten Rückpass entschied der Schiri auf indirekten Freistoß - 3:2.

Read more

LEISTUNGSZENTRUM


Alle Infos zur Ausbildung des SVR-Nachwuchses in unserem
Nachwuchsleistungszentrum

FÖRDERTRAINING


Das wöchentliche SVR Fördertraining für
alle Mädchen und Jungen
zwischen 5 und 12 Jahren

Sponsoren und Partner

Hauptsponsoren

Trikotsponsor

Vereinslokal