Ihr erstes Testspiel absolvierten die Jüngsten der JSG Rahrbachtal/Brachthausen mit Erfolg. Beim 8:3 Auswärtssieg gegen die Sportfreunde Eichen/Krombach wurde den G-Junioren einiges abverlangt. Zur Halbzeit führte man zwar in der Fußball- und Leichtathletik Arena Eichen mit 3:1, jedoch war das Spiel durchweg ausgeglichen und umkämpft. In der 2. Hälfte wurde man zunehmend mutiger und offensiver. Somit waren die weiteren Tore gut erarbeitet und verdient.

 

{gallery}bilder/2015/g-jugend/erstes_spiel{/gallery}

2 mal Super !!

 

Zwei super Erfolge feierten unsere G-Junioren bei den Hallenturnieren. 

Am 05.01.2014 bestritten wir mit 2 Mannschaften ein Turnier in Littfeld. Teilnehmende Mannschaften waren Littfeld, Bürbach, Olpe und Sportfreunde Siegen. In sehr packenden spielen konnten wir mit einer Mannschaft ungeschlagen ins Endspiel gelangen wo wir uns nur im 7 Meterschiessen den Sportfreunden aus Siegen geschlagen geben mussten.

 

Am 11.01.2014 bestritten beide g-Junioren Teams dann die Gemeindemeisterschaften in der Halle.

Direkt im ersten Spiel  standen sich die beiden dann auch gegenüber und es sollte ein richtig packendes Spiel werden. Ein Leistungsgerechtest 2:2 war dann das Resultat.

Da im folgenden kein spiel verloren ging, war es logisch das unsere Teams sich auf dem ersten und zweiten Platz wieder gefunden haben.

Ich gratuliere den Teams zu der hervorragenden Leistung. Ich wünsche mir das es weiterhin soviel Spass macht und wir auch in der Rückrunde ähnlich erfolgreich sind wie in der der Hinrunde.

Achim Plassmann

Foto folgt in Kürze.

Kontakt - Mario Tillmann bzw. Rafael Schürholz

Einen hervoragenden Start haben die G-junioren hingelegt. Mit Siegen gegen Albaum (5:3); Hundem-Lenne (17:0) und gegen den FC Lennestadt mit 5:0 gab es bislang eine optimale Ausbeute. 

Der Spass kommt auch nicht zu kurz. Insgesamt wurden bislang 14 Spieler eingesetzt. Alle Kinder haben Spass und lassen diesen auch auf dem Platz erkennen.

Nächster Gegner ist nun am Samstag 19.10.2013 Veischedetal. Ich hoffe wieder mit einem positiven Ergebnis für uns.

Viele Grüße

Achim Plassmann