Die neuformierte F-Jungend um ihren Trainer Patrick Vollmert starteten im Sportpark ins erste Heimspiel. Mit der Spielgemeinschaft Lennestadt/LaKi hatte man sofort zu Beginn der Saison einen starken Gegner erwartet. Los ging es bei schönstem Fussballwetter um 12.30 Uhr. Unser Mannschaft ging forsch ans Werk. Durch eine gute und solide Abwehrleistung konnten unsere Jungs/Mädchen dem immer wieder anstürmenden Gegner gut Paroli bieten. Torwart J. Picker hatte schon einiges zu tun, aber er stand sicher und wehrte somit fast jeden Angriff der Gegener auf sein Tor mit Erfolg ab. So ging es munter hin und her. Zum Ende der ersten Halbzeit glückten den Gästen dann aber doch 3 Tore. Kein Grund für uns die Flinte ins Korn zu werfen. Was in der 1. Halbzeit noch nicht ganz glückte, klappte in Halbzeit 2 um so besser. Unsere Mannschaft schaffte es immer wieder bis vors Tor des Gegners, aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Lattenschuss, dann immer wieder knapp vorbei, oder übers Tor. Die Lennestädter schafften dann das 4:0 und 5:0. Den wohlverdienten Ehrentreffer für uns gab es aber dann trotzdem, quasi mit dem Schlusspfiff versenkten wir den Ball im Tor. Die Freude über das geschossene Tor war riesig und somit fiel die Enttäuschung über das verlorene Spiel nicht so groß aus.

Am vergangenen Samstag haben unsere beiden F-Jugendmannschaften die Hinserie beendet. Beide Mannschaften traten zeitgleich im Sportpark an. Unsere F1 konnte mit einem 10:1 gegen Attendorn 1 den 8. Sieg in Folge einfahren und dominiert die Liga als Spitzenreiter mit 24 Punkten und 63:7 Toren.

Leider musste unsere F2 eine Heimniederlage einstecken. Der Gegner aus Bonzel/Kirchveischede erwies sich als zu stark. Dabei fiel die körperliche Überlegenheit der gegnerischen Mannschaft mit durchweg 1 Jahr älteren Spielern ins Auge.

Insgesamt haben beide Mannschaften eine sehr gute Hinserie gespielt. Nun gilt es ein bischen durchzuatmen und sich auf die Hallensaison vorzubereiten.

Kinder und Trainer bedanken sich für die Unterstützung und wünschen schon jetzt allen eine schöne Adventszeit !

Wir melden uns wenn es wieder was zu berichten gibt. 

 

 

Mit den Spielen am Samstag ging die englische Woche unserer beiden F-Mannschaften zu Ende. Aus 4 Spielen wurden insgesamt 9 Punkte und 17:7 Tore geholt. Eine gute Bilanz. Bei bestem Fussballwetter mussten beide Mannschaften am Samstag alles geben. Leider konnte nur die F1 gewinnen. Allerdings war es hier so knapp wie noch nie in dieser Saison, der Gegner aus Fretter verlangte unseren erfolgsverwöhnten Kickern alles ab. Mit einer Steigerung in der 2. Halbzeit und schönen Spielzügen konnt der Gegner doch noch mit 3:1 besiegt werden.

Unsere F2 musste leider eine Niederlage einstecken. Bedingt durch das frühe, verletzungsbedingte Aus von Niklas Reichling konnte kein Spielfluss aufkommen und die Attendorner erwiesen sich als der erwartet schwere Gegner.

Am kommenden Samstag spielen beide F-Jugendmannschaften zeitgleich um 11.00 Uhr gegen Elspe 1 + 2. Es ist unser letztes Hinrundenheimspiel und es wäre klasse wenn die Kinder nochmal so richtig angefeuert würden. Also auf gehts.

 

Am letzten Wochenende mussten beiden F-Mannschaften auswärts beim SSV Elspe ran. Es war ein schöner, erfolgreicher Ausflug in Winnetous Dorf . Mit 4 Punkten und 11:3 Toren konnten wir uns wieder auf den Heimweg machen. Alle Spieler/innen haben wieder alles gegeben und die Erfolgsgeschichte kann weiter geschrieben werden.

Die F2 kämpfte sich nach zweimaligem Rückstand wieder ran und konnte bei den starken Elspern noch ein 2:2 remis nach Hause holen. Eine hervorragende kämpferische Leistung.

Die F1 ist im Moment sowieso das Maß aller Dinge in der Liga. Auch in Elspe konnte gewonnen werden und zwar mit 9:1. Damit hat die Truppe alle sieben Spiele mit 53:6 Toren für sich entscheiden können.

Zum letzten Heimspiel am kommenden Samstag haben wir nochmal Doppelspieltag. Beide Mannschaften spielen zeitgleich um 10:30 Uhr . F1 gegen Attendorn 1.  F2 gegen Bonzel/Kirchveischede 1. Die Kinder würde es sehr freuen wenn viele Eltern, Großeltern, Freunde etc. sie vor der Winterpause nochmal so richtig anfeuern. Laub fegen kann man später noch.

 Also bis Samstag !!

Gestern konnte unsere Mannschaft in Brachthausen gegen Lenhausen den nächsten Sieg einfahren. Mit 9:0 und einer tadellosen Leistung haben unsere Jungs die Tabellenführung ausgebaut. Dort belegen Sie unangefochten den 1. Tabellenplatz mit 15 Punkten und 42:4 Toren. Angeführt von Mannschaftskapitän Dijon Seferi konnte die komplette Mannschaft überzeugen. Dabei agierten nicht nur die Stürmer sehr effektiv, auch unsere beiden Außenverteidiger Dawid Jankowski und Lui Picker konnten insges. 3 Tore zum Sieg besteuern.

Das Spiel hat wieder einmal richtig Spaß und Lust auf Mehr gemacht. Morgen spielt unsere F2 zu Hause, am Samstag beide F-Jugendmannschaften. Die Kinder freuen sich über Unterstützung durch Eltern, Großeltern, Verwandte , Nachbarn , Freunde usw. Die genauen Anstoßzeiten könnt ihr unter "Termine" einsehen.

Gestern spielten :

TW:           Linus Thielbeer

Abwehr :   Sebastian Berens, Lui Picker, Dawid Jankowski

Mittelfeld:  Justus Alf, Julian Nathen, David Moj

Sturm :      Daniel Jouhet, Dijon Seferi.