Die Gegnerinnen kamen besser ins Spiel und konnten 5 schwache Minuten, wir waren nicht konzentriert, zu zwei Toren innerhalb von zwei Minuten nutzen, 0 : 2 zur Pause. Eine schwere Hypothek bei den hohen Temperaturen. In der zweiten Halbzeit gelang es uns nach 10 Minuten den FCS unter Druck zu setzen. Zwei ALU-Treffer folgten, dann in der 64. Minute der verdiente Anschlusstreffer durch Natalie Mikrjukov, nach schöner Einzelleistung mit einem tollen Schuss ins lange Toreck. Nun drängte man auf den Ausgleich, konnte aber weitere Torchancen nicht nutzen. Silschede blieb mit Kontern weiter gefährlich. In den letzten Minuten zeigte sich der Kräfteverschleiss bei unseren Mädels. So gelang dem FCS drei Minuten vor Spielende das 1 : 3, damit Spiel war damit entschieden. Es war ein gutes, schnelles Spiel beider Mannschaften auf Augenhöhe.
Weiter geht es am Mittwoch, den 21. Juni in Oberveischede gegen die Mädels des FC Bochum, Anstoss ist um 19.00 Uhr.
Wir würden uns über zahlreiche Fanunterstützung sehr freuen.

LEISTUNGSZENTRUM


Alle Infos zur Ausbildung des SVR-Nachwuchses in unserem
Nachwuchsleistungszentrum

FÖRDERTRAINING


Das wöchentliche SVR Fördertraining für
alle Mädchen und Jungen
zwischen 5 und 12 Jahren

Sponsoren und Partner

Hauptsponsoren

Trikotsponsor

Vereinslokal