C- Junioren: FC Kirchhundem (mit unseren "geparkten" Spielern) - JSG Ottfingen/Rothemühle 7:2
Beide Mannschaften gingen ungeschlagen in diese Begegnung und so sahen die Zuschauer zunächst eine ausgeglichene Partie. Nach ungefähr 10 Minuten übernahm "unsere" Mannschaft immer mehr die Initiative. Lukas Hennen verwertete eine schöne Hereingabe in der 16. Minute zur Führung. In der Folgezeit vergab er leider noch zwei Mal völlig frei vor dem Tor. Die Führung hätte also durchaus höher sein können, zumal die Gäste sich keine großen Chancen erspielten. Eine Chance nahm ihnen der ansonsten gute Schiedsrichter, als er ein Foul im Strafraum "außerhalb" legte. Mit dem Halbzeitpfiff gelang den Gästen dann doch noch das 1:1. Eine Freistoßhereingabe wurde mustergültig aus rund 10 Metern ins Tor geköpft.
Nach der Pause folgten 10 furiose Minuten! Zunächst netzte Leon Fuhlen innerhalb von fünf Minuten zu einem blitzsauberen Hattrick ein und Lukas Hennen verwertete eine schöne Hereingabe. Zwischenzeitlich praktizierten die Jungs dann sogar "one touch" Fußball und ließen den Gästen keine Chance. Leider unterlief Marco Löhr dann ein Eigentor zum 5:2. Doch im Gegenzug schlug wieder Leon Fuhlen zu. Den letzten Treffer steuerte Marvin Mennekes zwei Minuten vor Schluß bei.

B- Junioren: JSG Rönkhausen/Lenhausen/Finnentrop-Bamenohl - JSG RBAH  9:1
Einen gebrauchten Tag erwischte unsere JSG in Rönkhausen. Die Anfangsphase wurde völlig verschlafen und die Gäste nutzten dies mit gutem Passspiel zur 3:0 Führung aus. Danach kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und schloss einen schönen Angriff zum 3:1 ab. Für einige Minuten hatte man das Gefühl, dass da doch etwas gehen könnte. Dann unterlief den Jungs aber ein katastrophaler Abwehrfehler zu 4:1. In der Pause nahm sich die Mannschaft vor, um ein vernünftiges Ergebnis zu kämpfen. Allein: es blieb bei Worten. Denn wieder erwischten die Gastgeber den besseren Start und erhöhten auf 7:1. Immerhin verhinderte man mit etwas Glück eine zweistellige Niederlage.

LEISTUNGSZENTRUM


Alle Infos zur Ausbildung des SVR-Nachwuchses in unserem
Nachwuchsleistungszentrum

FÖRDERTRAINING


Das wöchentliche SVR Fördertraining für
alle Mädchen und Jungen
zwischen 5 und 12 Jahren

Sponsoren und Partner

Hauptsponsoren

Trikotsponsor

Vereinslokal