Auf dem wunderschönen Naturrasenplatz in Elben gewannen unsere Jungs gegen die Gastgeber verdient mit 4:1. In der 15. Minute brachte der "kantige" Christopher Bröcher mit 1:0 in Führung. Nach einem hohen Ball auf ihn im Mittelfeld, setzte er sich durch und ließ Tobi Büchte im Tor keine Chance. Nach und nach fand der SVR zu seinem Spiel. Zunächst ließ man noch einige Chancen liegen, doch in der 23. Minute glich Benni Nathe aus. Philipp Scheppe erzielte in der 40. Minute die verdiente Führung. Bereits da hätte diese jedoch höher ausfallen können oder sogar müssen. Nach der Pause das gleiche Bild. Chancen gab es fast nur für uns. In der 84. Minute schloss Benni Nathe einen wunderschönen Angriff aus kurzer Distanz ab. Und nur eine Minute später traf Philipp Scheppe. Mit rechts zog er aus 15 Metern ab und erhöhte zum 4:1 Endstand. Ein absolut verdienter Sieg!

LEISTUNGSZENTRUM


Alle Infos zur Ausbildung des SVR-Nachwuchses in unserem
Nachwuchsleistungszentrum

FÖRDERTRAINING


Das wöchentliche SVR Fördertraining für
alle Mädchen und Jungen
zwischen 5 und 12 Jahren

Sponsoren und Partner

Hauptsponsoren

Trikotsponsor

Vereinslokal