Mit 6:1 fegte unsere I. Mannschaft den Gegner aus Finnentrop aus dem heimischen Sportpark. Die erste Chance des Spiels hatten jedoch die Gäste. Danach spielte aber nur noch eine Mannschaft: Der SV Rahrbachtal! Und in der 15. Minute eröffnete Steffen Eickelmann den Torreigen. Auf das zweite Tor mussten die Fans jedoch bis fast zum Halbzeitpfiff warten. Dann war Steven Weiskirch zur Stelle als er eine tolle Hereingabe von der linken Seite unhaltbar im Tor unterbrachte. In der Pause forderte Trainer Juan Gomez die Mannschaft auf konzentriert weiter zu spielen. Diese Vorgabe setzten seine Spieler auch um und so war wiederum Steffen Eickelmann zur Stelle und erzielte das 3:0 (53.). Nur sechs Minuten später war wieder Steven Weiskirch an der Reihe. Diesmal nutzte er einen Fehler des gegnerischen Torwarts aus, der den Ball 30 Meter vor dem Tor "vertendelte". Steven Weiskirch schoss die Kugel mit links ins Tor. In der 65. Minute gelang Steven Weiskirch sein dritter Treffer. Und wenn man einen gebrauchten Tag hat, passiert das, was den Gästen passierte: ein Eigentor. Nach einer scharfen Hereingabe von rechts ließ der Gästeverteidiger seinem Torwart keine Chance (74.). Den Ehrentreffer des FC Finnentrop erzielte Torwart Weber durch einen verwandelten Foulelfmeter. 

Unsere II. Mannschaft fuhr den zweiten Sieg nacheinander ein. In Abwesenheit des Trainergespanns gelang ein deutlicher 5:1 Sieg gegen die SG LOK III. Hierbei schnürte ein bärenstarker Rene Herrmann sogar einen Viererpack. Den fünften Treffer für den SVR steuerte Fabian Remberg. Dabei hatte sich das Spiel bis zum Führungstreffer in der 34. Minute als recht ausgeglichen präsentiert. Aber vier Tore innerhalb von 10 Minuten brachen den Gästen das Genick.

Das nächste Heimspielwochenende findet bereits am kommenden Sonntag statt. Dann stellen sich der SV Dahl-Friedrichsthal II (Anstoß: 12:45 Uhr) und der SV Ottfingen II (Anstoß: 15:00 Uhr) im Sport-Park Rahrbachtal vor.

LEISTUNGSZENTRUM


Alle Infos zur Ausbildung des SVR-Nachwuchses in unserem
Nachwuchsleistungszentrum

FÖRDERTRAINING


Das wöchentliche SVR Fördertraining für
alle Mädchen und Jungen
zwischen 5 und 12 Jahren

Sponsoren und Partner

Hauptsponsoren

Trikotsponsor

Vereinslokal